2 Comments

  1. Oh ja. Als mein Herz sich so richtig zerbrochen anfühlte und ich Jesus fragte, wie ich so weiterleben soll, erinnerte er mich daran, wie sehr ich Mosaik liebe und dass es Scherben braucht, um ein Mosaik zu gestalten. Mein Herz ist jetzt ein Mosaik. Das ist okay. Es ist gut. Es ist wunderschön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere